Über Uns

 

Bürgerverein Moltkeviertel e.V. BM
c./o. Norbert Meier
Moltkeplatz 45
45138 Essen
Tel. 0201 264421

E-Mail info@buergerverein-moltkeviertel.de

Vorstand: Norbert Meier (Vorsitzender), Sabine Penke, Werner Schulte

Konto: BM e.V. IBAN: DE37 3605 0105 0002 702132 – BIC: SPESDE3EXXX

Der Bürgerverein Moltkeviertel e.V. (abgekürzt „BM e.V.“) wurde am 10. März 2011 gegründet.

Er ist beim Amtsgericht Essen unter der Nummer VR 5196 eingetragen und vom zuständigen Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Für Spenden und Mitgliedsbeiträge stellt der Verein steuerlich ansetzbare Spendenquittungen aus.

Zweck und Aufgaben des Bürgervereins ergeben sich aus § 2 seiner Satzung (Zitat):

Das Moltkeviertel in Essen ist eine „muster­gültige, städte­bau­liche Anlage mit her­vorragender Archi­tek­tur und Grün­flächenplanung“ von „besonderer überregionaler Be­deutung“ …

  • Zweck des Vereins ist es, das Moltkeviertel in diesem Gesamtcharakter zu erhalten, zu pflegen und an­ge­messen weiter zu entwickeln sowie den Bürger­sinn und das Zusammenleben seiner Anwohner nach Maßen zu unter­stützen und zu fördern.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

  • Information der Öffentlichkeit über das Molt­ke­viertel, seine Stadt­planung, Architektur und Grün­flächen­­planung sowie seine Geschichte und Entwicklung.
  • Einflussnahme auf Maß­nahmen, die Auswirkungen auf das Moltke­viertel, sein Er­schei­­nungs­bild, seinen Charakter und die Lebensqualität seiner Anwohner haben.
  • Durchführung von Maßnahmen mit eigenen oder eingeworbenen Mitteln des Vereins oder in Eigenarbeit der Mitglieder des Vereins, die dem Be­wahren des Charakters, dem Erhalt oder der Ver­bes­serung des Zustands oder des Erschei­nungs­bilds des Moltkeviertels und der Lebensqualität seiner Anwohner dienen, sowie Anregung und Un­ter­stützung von entsprechenden Maßnahmen Dritter.
  • Durchführung, Anregung oder Unterstützung von Maßnahmen, die den Bürger­sinn stärken und dem Zu­sam­menleben der Anwohner des Moltkeviertels dienen.  (Zitatende)

Klicken Sie hier für  Satzung,  Beitragsordnung und AufnahmeantragBM des Bürgervereins.

Der Bürgerverein hat sich mit seiner Gründung die folgenden Ziele gesteckt:

  • Information der Anwohner und der breiteren Öffentlichkeit insbesondere im Hinblick auf Bauwerke, Parkanlagen und ihre Architekten
  • Verbesserung des Zustands von Straßen, Plätzen und Grünanlagen
  • Förderung des Miteinanders und der Verbundenheit der Bürger im Moltkeviertel
  • Wiederaufwertung und Wiederbelebung der Grünanlagen als Treffpunkte für alle

und hat in den letzten Jahren folgende Aktivitäten durchgeführt:

  • Sanierung und Belebung der Anna-Selbdritt Kapelle in der Wiebeanlage
  • Ausstellung „historische Bilder“ aus dem Moltkeviertel
  • Führungen durch das Moltkeviertel für Erwachsene und Kinder
  • Pflege und Betreuung von Grünflächen
  • Säuberung und Graffiti-Reinigung
  • monatliche samstagsKUNST mit raum45
  • monatliche Treffen – immer donnerstags ab 19 Uhr – im Moltkeviertel und in der näheren Umgebung
  • Events (Straßenfest „Semper trifft Olbrich bei Moltkes“, Weinproben…) um das Miteinander zu fördern
  • Lesungen und Vorträge
  • Boule, Kegeln, Doppelkopf und „nordic talking“
  • künstlerische Gestaltung von beschmierten Parkbänken, Trafohäuschen etc. im Viertel
  • temporäre Kunstausstellung „nach Ela“ mit der Hochschule für bildende Künste HBK Essen
  • Mit der Kamera durch das Moltkeviertel „Fotowettbewerb“
  • Sanierung der Turmuhr des Berufskollegs der Robert-Schmidt-Schule
  • Erneuerung von Müllbehältern im Viertel

 

Sie finden den Bürgerverein Moltkeviertel e.V. im  Registerportal  unter

Registerart:      VR
Registernummer:   5196
Registergericht:  Essen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Gestalten Sie mit uns das Leben im Moltkeviertel. Unterstützen Sie unsere Arbeit.
Werden Sie Mitglied des Bürgervereins Moltkeviertel e.V.
Wir freuen uns auf Sie!