Fußweg an der Messelwiese

Es ist soweit:

Nach einem weiteren Gespräch mit Herrn Haslage am 15.03.2018, wurden die Fußwege von der Stadt gereinigt:


Aus der Bürgerschaft erreichen uns verstärkt Klagen über den Zustand des Fußweges zwischen Messel- und Moltkestraße. Gerade älteren Herrschaften machen die zunehmenden Grasplacken auf dem Gehweg große Probleme:

Am 24.08.2017 informierten wir das Grünflächenamt und baten um Abhilfe. Leider bekamen wir darauf wie auch auf bebilderte Einzelmails vom 24.09.17 an die Herren Bergknecht und Stähler (beide GGE) außer Lesebestätigungen keine Antwort. Auf weitere Anfragen sagte uns am 05.01.2018 ein Herr Haslage zu, noch Rücksprache halten zu wollen. Wir bleiben weiterhin am Ball.

 

 

Endlich wieder ein Stammtisch

Liebe Mitglieder,

nach dem verstolperten Start ins neue Jahr findet am 01.03.2018 endlich wieder ein Stammtisch statt.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr im Restaurant Namaste, Rellinghauser Straße. Um genügend Plätze reservieren zu können bitten wir um eine kurze Rückmeldung per Mail bis zum 28.02.2018, abends.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch und bitten um Entschuldigung für die ausgefallenen Termine.

 

Wintervorbereitungen im Viertel

Die fleißigen Geister der Projektgruppe Grün haben das Randbeet an der Weißbachwiese und das Rosenbeet am oberen Moltkeplatz durchforstet, freigeschnitten und winterfest gemacht. Zudem wurden die Blätter des Kastanienbaumes Messelwiese zusammengekehrt. Grün und Gruga holte zwischenzeitlich die Grünabfälle ab.