Jour Fixe 06. August 2020 um 19:30 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde des Bürgervereins Moltkeviertel,
der erste Donnerstag im Monat August naht und wir wollen es nach so vielen Wochen und Monaten mal wieder mit einem Treffen versuchen. Hoffentlich haben Sie alle die Corona Zeit gesund überstanden und nach langer Zeit vielleicht Lust auf ein Wiedersehen.

Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt und schlagen das Restaurant „Haus Wilmes“ am Moltkeplatz 34 vor. Um einen Tisch bestellen zu können freue ich mich über Ihre Zusage bis spätestens 04.08.2020.

Vielen Dank und viele Grüße

Jutta Sawatzki


Verschoben: samstagsKunst 03/20 im neuen Bandwebermuseum Wuppertal am 14.03.2020

Aufgrund der Absagen durch die Museen verschieben wir dieses Event!!!

Liebe samstagsKÜNSTLER,
endlich haben wir wieder Zeit für eine samstagsKUNST: www.platzfuerkultur.de

Das Bandwebermuseum Wuppertal ist nun endlich in eine fantastische neue Unterkunft umgezogen, und zwar in die historische GOLD-ZACK-Fabrik im Herzen der Stadt. Nicht nur weil wir eine Menge Zeit und Herzblut in diesen Umzug gesteckt haben: Das Bandwebermuseum ist zweifelsfrei das schönste Museum der Welt und deshalb möchten wir es Euch im neuen Glanz präsentieren.

Treffpunkt am 14. März, um 13:45 Uhr ist das ehemalige Goldzackgebäude in der Wiesenstraße 118, 42105 Wuppertal.

Wir bitten um Eure Anmeldung bis zum 10.03.2020, Mitfahrgelegenheiten könnt ihr wie immer mit Bastian oder Christiane absprechen.

Liebe Grüße wie immer von
Christiane, Thommy und Bastian

SauberZauber im Moltkeviertel am 07. März 2020 um 10:00 Uhr

Bei schönem Wetter mit Sonnenschein haben sich ( leider nur) insgesamt 8 Helfer getroffen. Ausgestattet mit Zangen, Handschuhen und roten Müllsäcken haben wir uns jeweils zu zweit in verschiedene Richtungen aufgeteilt. Nach 2 Stunden wurden der gesammelten Müll an der vereinbarten Stelle deponiert, einige Säcke mit Sondermüll wurden am Fundort deponiert und direkt der Ehrenamtagentur zum Einsammeln gemeldet.
Es gab einige Passanten, die uns ansprachen und unsere Aktion lobten, ( einige kannten die Aktion gar nicht ) und sich den Termin für das nächste Jahr schon mal vormerken wollten, um dann auch teilzunehmen. Zum sehr netten Abschluss lud Dirk Stutz alle Helfer-/innen zum gemeinsamen Linsensuppenessen zu sich ein!

In diesem Jahr wollen wir wieder mit dabei sein und das gleich
am ersten Tag.
Daher sind Alle herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.
Zangen, Handschuhe und Müllsäcke sind vorhanden.

Wir treffen uns am:
Samstag, den 07.03.2020 um 10:00 Uhr
auf dem Parkplatz des Robert-Schmidt-Berufskollegs.

Bei Rückfragen: Andrea.Bruening@buergerverein-moltkeviertel.de

Informationsblatt der Stadt

Außerordentliche Mitglieder- versammlung BM e.V. 12.09.2019 um 19 Uhr in der SELK

Aktualisierung 10.12.19

Das Amtsgericht hat festgestellt, dass die Aktualisierung vom 29.08.19 (s.u.) einen Tag zu spät den Mitgliedern mitgeteilt wurde.
Daher ist die Satzungsänderung und auch die Ernennung von Herrn Heiermann als 4. Vorstandsmitglied (Schriftführer) nicht rechtens und zurückzunehmen.

Die Juristen empfehen im neuen Jahr frühzeitig eine neue Mitgliederversammlung einzuberufen und diese beiden Punkte erneut, vor allem aber rechtzeitig, zu beschließen. 

Aktualisierung 13.09.19

Unser Verein bleibt erhalten!

Nach einstimmigem Beschluss, die Satzung dahingehend zu ändern, dass der Vorstand aus 4 Personen bestehen kann, wurden in der Versammlung

 ->Bodo Lantermann          1. Vorsitzender

->Andrea Brüning               2.. Vorsitzende

->Philipp Heiermann              Schriftführer

->Werner Schulte                     Kassenwart

einstimmig zum neuen Vorstand gewählt.
Sie haben die Wahl angenommen und freuen sich auf die zukünftigen Aufgaben.

Aktualisierung 29.08.19:

Zwischenzeitlich haben sich neben dem Kassenwart drei Personen bereit erklärt, gemeinsam die vakaten Vorstandspositionen zu übernehmen. Daher wird auch  über eine Satzungsänderung abzustimmen sein (vgl. erweiterte Tagesordnung) 

Anschreiben vom 12.07.19

Sehr geehrtes Mitglied des Bürgervereins Moltkeviertel,

wie aus der Ergebnisniederschrift unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am 11.07.2019 zu entnehmen, hat sich weder für die Wahl zum ersten noch zum zweiten Vorsitzenden eine Kandidatin oder ein Kandidat gefunden, so dass eine Neuwahl nicht möglich war.

Die Mitgliederversammlung hat den Vorstand daher gebeten, für den 12.09.2019 um 19:00 Uhr in die SELK zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einzuladen, verbunden mit der Hoffnung, dass sich für beide vakant werdenden Vorstandsposten noch Kandidaten finden werden.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen

Tagesordnung und Erweiterungf gem. beigefügten Links

Einladung a.o. MV 12.09.19

Erweiterte Tagesordnung