Earth Day vom 10.05.2014

 

 

Moltkeplatz Bürgerverein Moltkeviertel

Earth Day

 

Unser erster Umwelttag im Viertel ist Dank großzügiger Spenden und viel Frauen- und Manpower ein echtes Highlight geworden. Oberhalb der Tennisplätze wurde ein Beet mit 8 robusten Strauchrosen und vielen Bodendeckern angelegt. Zudem wurden Samenbomben mit Ringelblumen, Sonnenblumen, Jungfer im Grünen, Klatschmohn und wilder Kornblume in die Rabatten geworfen.
Bereits am Donnerstag waren die Beete entlang der Bahngleise von Müll und mehreren Schichten Grünabfällen befreit worden, die GGE auch schon abgeholt hat. Heute wurden dort 9 Ranunkelsträuchern gepflanzt und die durch das gestrige Unwetter erneut entstandenen Grünabfälle eingesammelt.
Je nach Bedarf sollen weitere Anpflanzungen in Form von Sträuchern und Bodendeckern (schattenverträglich) in den nächsten Wochen und Monaten folgen.

Ein ganz herzliches Dankeschön den Spendern und fleißigen Hobby-Gärtnerinnen und Gärtnern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.