Finanzierung der Boulebahn geglückt!

Das aus Frankreich kommende Spiel mit den meist silbernen Kugeln fasziniert immer mehr Moltkeviertelianer.
Bislang mussten sie sich mit einem von Grün&Gruga provisorisch zur Verfügung gestellten Platz an der Stirnseite des staubigen Bolzplatzes zufrieden geben.
Dieser Ort hat nun bald ausgedient.
Bei einer Begehung vor wenigen Wochen wiesen die Bezirksvertretung I und Grün&Gruga den Spielern auf der südlichen oberen Moltkewiese ein ca. 4×14 Meter großes Areal zur Erstellung eines Bouleplatzes in Eigenleistung zu.
Spenden in Höhe von mehr als 2.500 Euro mussten dafür gesammelt werden.
Nach großzügigen Einzelspenden von Anwohnern hat uns nun die Sparkasse Essen mit einer Großspende über 1.500 Euro in die Lage versetzt, die Finanzierung zu stemmen.      Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!
Die Boulebahn wird in den kommenden Wochen von Herrn H. Tenhaven / Garten-und Landschaftsbau fachmännisch erstellt.

Bürgerverein Moltkeviertel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.